Parkinson-Selbsthilfegruppe

„Gemeinsam statt einsam“ treffen sich Interessierte, Betroffene und deren Angehörige jeden 2. Mittwoch im Monat in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im DRK-Haus Weidenkamp 2a unter der Leitung von Frau Sigrid Müller.

„Wir wollen den Betroffenen und ihren Angehörigen Mut machen und die Gelegenheit bieten, gemeinsam über das Thema Parkinson zu sprechen“, so der Grundgedanke der Gruppe. Die Inhalte der Treffen werden in der Gruppe nach Interessenlage ausgewählt und dann auf einem der nächsten Treffen durch qualifizierte Referenten vorgetragen.

 
 

Das letzte Treffen der Gruppe findet am 11.04.2018 im Weidenkamp statt, wir müssen das Angebot leider einstellen da sich niemand gefunden hat der dieses Treffen weiter begleiten möchte.


Ihre Ansprechpartnerin /
Ihr Ansprechpartner:

Parkinson
Sigrid Müller


Termine

Übersicht